Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Alle Beiträge können ohne Anmeldung gelesen werden, zur aktiven Teilnahme bitte anmelden.
Antworten
Schubi
Mitglied
Beiträge: 354
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 07:51
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Schubi » Do 4. Aug 2016, 14:36

Rostocker Fischereihafen mit Rückgang im Holzumschlag und kräftigem plus im Massengut

http://www.das-ist-rostock.de/wirtschaf ... ngut-4495/

Schubi
Mitglied
Beiträge: 354
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 07:51
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Schubi » Mo 15. Aug 2016, 17:04

Erneut umschlagsplus im größten deutschen Ostseehafen und geplante Investitionen.

http://www.schiffsjournal.de/der-rostoc ... jahr-2016/

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 10971
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 11:46

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Tim S. » Mo 29. Aug 2016, 09:26


mirkman
Mitglied
Beiträge: 566
Registriert: Do 26. Jun 2014, 05:23
Wohnort: Rostock

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von mirkman » Mo 29. Aug 2016, 09:34

Rostock bleibt Kreuzfahrtschiff-Mekka
(+Video von 5-fach Anlauf am Samstag)
http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenbu ... fe194.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 10971
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 11:46

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Tim S. » Do 8. Sep 2016, 10:45


Tim S.
Mitglied
Beiträge: 10971
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 11:46

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von Tim S. » Fr 9. Sep 2016, 07:56

SEDOV macht heute in Warnemünde fest:
https://www.rostock-heute.de/sedov-rost ... 2016/89093

KaiR
Mitglied
Beiträge: 1770
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 11:11

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von KaiR » Mo 26. Sep 2016, 13:38

seit Wochen und Monaten liegen auf der Neptunwerft die beiden Flusskreuzfahrer Viking Hild und Viking Herja. Sie werden aber nicht fertig. Weiß jemand, ob an den Schiffen noch gebaut wird oder liegen die da, weil Viking nicht mehr weiß wohin mit den zu viel georderten Schiffen?
Grüße,

Kai

mirkman
Mitglied
Beiträge: 566
Registriert: Do 26. Jun 2014, 05:23
Wohnort: Rostock

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von mirkman » Mi 28. Sep 2016, 07:25

Die Print Ausgabe der OZ ist heute voll mit Infos über die zukünftigen Pläne der [wie heißt die Warnow-Werft in Warnemünde jetzt eigentlich?]. In Rostock sollen Mittelsegmente der "Star Global"-Klasse entstehen (343 m, 2500 Kabinen, Pax-mäßig wohl die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt), die dann in Wismar fertiggebaut werden (Lieferung der Segmente ab 2019). In Stralsund werden die Rümpfe der "Exclusive"-Klasse (310 m, 1000 paxe) gefertigt. Aufbauten und Endausrüstung dann in Rostock. Ablieferung ab 2021. Bis dahin wird noch ordentlich in Fertigungsanlagen (neue Halle, Laser-Fertigungsstraße für Dünnbleche, neuer Ausrüstungskran usw.) und neue Mitarbeiter investiert.

Außerdem ist noch zu lesen, dass Methling wohl Genting das gerade erst erstandene alte Werftbecken zum Rückkauf angeboten hat. Bin gespannt, was daraus wird.

toni montana
Mitglied
Beiträge: 567
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:23

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von toni montana » Do 29. Sep 2016, 05:55

Was ist denn bitte die "Star-Global-Klasse"???
Schöne Grüße aus dem Münsterland!

Toni

mirkman
Mitglied
Beiträge: 566
Registriert: Do 26. Jun 2014, 05:23
Wohnort: Rostock

Re: Rostock/Warnemünde (Dinge, die über Fotos hinaus gehen)

Beitrag von mirkman » Do 29. Sep 2016, 07:03

toni montana hat geschrieben:Was ist denn bitte die "Star-Global-Klasse"???
Zitat OZ von gestern:

"[...]Auf der ehemaligen Warnow-Werft sollen zum Beispiel große Teile für die neuen Kreuzfahrtschiffe der „Star Global“-Klasse entstehen. Die Schiffe für die Gentingeigene Reederei Star Cruises werden fast 343 Meter lang und haben 2500 Kabinen. „Sie werden von der Passagier-Anzahl die größten Kreuzfahrer der Welt“, so Guido Schulte, Konstruktionschef des Werften-Verbundes[...]"

Gut, die haben da wohl leicht was durcheinander gebracht. Eigentlich heißt die Klasse "Global Class" und die beiden Schiffe sind für Star Cruises.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste