Meyer-Werft

Alle Beiträge können ohne Anmeldung gelesen werden, zur aktiven Teilnahme bitte anmelden.
Antworten
Trollhättan
Beiträge: 2
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 08:39

Re: Meyer-Werft

Beitrag von Trollhättan » Fr 3. Feb 2017, 09:03

Ganz klar ist mir das auch nicht. Sollte man nicht darüber ein neues Thema eröffnen. Denn auf der Mosesfabrik habe ich gelernt, auf jeder Seite des Schiffes haben so viele Rettungsboote vorhanden sein, um alle Personen aufzunehmen und alle Rettungsboote gleichzeitig von Bord zulassen, bei so und so viel Grad Schlagseite. :shock:

KaiR
Mitglied
Beiträge: 1784
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 11:11

Re: Meyer-Werft

Beitrag von KaiR » Fr 3. Feb 2017, 12:49

heute nutzt man doch verstärkt Rettungssysteme wie Inseln und reserviert nicht mehr für alle Passagiere und Besatzungen einen Platz im Boot
Grüße,

Kai

mirkman
Mitglied
Beiträge: 603
Registriert: Do 26. Jun 2014, 05:23
Wohnort: Rostock

Re: Meyer-Werft

Beitrag von mirkman » Fr 3. Feb 2017, 13:03

Krisu hat geschrieben:
Fr 3. Feb 2017, 05:07
jemand mit wissen uber schiffskonstruktion(-svorgaben)/solas darf meinen kommentar jetzt in der luft zerreissen/ergänzen :)
Ist eigentlich alles richtig. Leider habe ich auf die Schnelle keine Infos darüber gefunden, wie viele Rettungsboote und -Inseln mit diesem "safe return to port" noch mindestens vorgeschrieben sind (so ganz ohne wird's ja auch nicht funktionieren).

Trollhättan hat geschrieben:
Fr 3. Feb 2017, 09:03
Ganz klar ist mir das auch nicht. Sollte man nicht darüber ein neues Thema eröffnen. Denn auf der Mosesfabrik habe ich gelernt, auf jeder Seite des Schiffes haben so viele Rettungsboote vorhanden sein, um alle Personen aufzunehmen und alle Rettungsboote gleichzeitig von Bord zulassen, bei so und so viel Grad Schlagseite. :shock:
Ist normalerweise auch richtig. Bei "short international voyages" (unter 200 sm Entfernung zum Hafen) reduziert sich das noch auf 30% pro Seite.

Trollhättan
Beiträge: 2
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 08:39

Re: Meyer-Werft

Beitrag von Trollhättan » Fr 3. Feb 2017, 17:14

Anscheinend haben sich die Gesetzte geändert. Neptun weiß aber nichts davon.

KaiR
Mitglied
Beiträge: 1784
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 11:11

Re: Meyer-Werft

Beitrag von KaiR » Di 7. Feb 2017, 14:36

Weiß jemand, wann die Norwegian Joy ausgedockt und überführt wird?
Grüße,

Kai

Benutzeravatar
MPG
Mitglied
Beiträge: 1479
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 18:00
Wohnort: Jork

Re: Meyer-Werft

Beitrag von MPG » Di 7. Feb 2017, 16:11

KaiR hat geschrieben:
Di 7. Feb 2017, 14:36
Weiß jemand, wann die Norwegian Joy ausgedockt und überführt wird?
Die Meyer-Werft schreibt auf ihrer Website "Anfang März".
Viele Grüße
Michael

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 11318
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 11:46

Re: Meyer-Werft

Beitrag von Tim S. » Di 14. Feb 2017, 08:55

Kiellegung und Baustart MEIN SCHIFF 1 & 2 bei Meyer Turku
http://www.weser-kurier.de/startseite_a ... 49779.html

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 11318
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 11:46

Re: Meyer-Werft

Beitrag von Tim S. » Mi 15. Feb 2017, 18:04

Drei der 12 neuen Cruiseliner dieses Jahres kommen von Meyer:
http://www.noz.de/deutschland-welt/verm ... als-in-see

Maurice
Mitglied
Beiträge: 2514
Registriert: So 21. Jun 2009, 19:50
Wohnort: Rhauderfehn

Re: Meyer-Werft

Beitrag von Maurice » Do 16. Feb 2017, 10:20

Keine gute Nachricht für Meyer.
Meyer-Werft-Stammkunde wechselt nach Italien - NCL ordert vier Schiffe bei Fincantieri.
http://www.noz.de/lokales/papenburg/art ... ch-italien

Maurice
Meine Fotos - Mein Copyright!

KaiR
Mitglied
Beiträge: 1784
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 11:11

Re: Meyer-Werft

Beitrag von KaiR » Do 16. Feb 2017, 10:42

nicht gut. Norwegian weg, Celebrity weg, Genting weg. Erfolgssträhne abgerissen. Wer bleibt denn da noch, der nach 2021 bestellt?
Grüße,

Kai

Antworten