Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Alle Beiträge können ohne Anmeldung gelesen werden, zur aktiven Teilnahme bitte anmelden.
Antworten
Fritz
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: So 2. Mär 2008, 13:19

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Fritz » Fr 10. Feb 2017, 16:58

Ein Fischdampfer in Bremerhaven zwischen 1972 und 75.
Ob das letzte Foto dazu gehört kann ich nicht sagen, vermutlich nicht.

Gruß

Fritz

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Buttjer
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Buttjer » Sa 11. Feb 2017, 20:35

Fritz hat geschrieben:
Fr 10. Feb 2017, 16:58
Ein Fischdampfer in Bremerhaven zwischen 1972 und 75.
Ob das letzte Foto dazu gehört kann ich nicht sagen, vermutlich nicht.

Gruß

Fritz
Bei dem gekenterten Schiff handelt es sich um die SIRIUS, die 1961 unter der Baunummer 419 bei der Schiffbau-Gesellschaft Unterweser AG für die "Sirius" Günter Dettmer KG, Bremen, gebaut und dann von der Hochseefischerei Nordstern AG bereedert wurde. Für die Werft war es der erste Heckfänger. Der Stapellauf erfolgte am 17. April 1961 und die Ablieferung an die Reederei am 28. Juni 1961. Mit den Baunummern 420 und 421 folgten im November 1961 die URANUS und im März 1962 die VENUS als Schwesterschiffe.

1972 machte die SIRIUS schon Schlagzeilen als man die Besatzung der URANUS vor der Südküste Islands übernahm, weil das Schiff in Brand geraten war. Am 6. April 1974 kenterte das Schiff am Liegeplatz der Reederei im Fischereihafen 2. Die Bugsier Reederei bekam am 10. April 1974 den Auftrag zur Bergung, die nach den Osterfeiertagen eingeleitet wurde. ENAK und THOR machten am 16. April 1974 fest, um den Havaristen vom eigentlichen Unglücksort zu verlegen, weil dort ein Abwasserrohr verlief, das nicht beschädigt werden durfte. Zwei Tage später war der Rumpf dann so weit leergepumpt, dass Aufbauten schon wieder sichtbar waren.

Das Schiff wurde von der Versicherung als Totalverlust eingestuft. Bereits wenige Tage nach Bergung des Schiffes stand der Beschluß fest, es zu verkaufen, da der Aufwand für die Instandsetzung und Modernisierung als zu groß angesehen wurde. Dazu muss man wissen, dass der Neubau von Fangfabrikschiffen zu dem Zeitpunkt noch von der Bundesregierung gefördert wurde - insbesondere um die Flotte zu modernisieren und "überaltete" Schiffe aus dem Verkehr zu ziehen.

Über die Ursachen für den Wassereinbruch und den Verbleib des Schiffes konnte ich auf die Schnelle nichts ermitteln.

Viele Grüße
Ingo

Elbinsel
Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: Fr 21. Nov 2008, 13:12

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Elbinsel » Sa 11. Feb 2017, 21:37

Moin allerseits,

die SIRIUS wurde im Juni 1974 zum Totalverlust erklärt und im Juli an eine niederländische Firma verkauft.
Noch im Juli wurde sie nach San Esteban de Pravia/Spanien geschleppt und dort bei der Firma Desguaces Aviles verschrottet.

Gruß
Elbinsel

Fritz
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: So 2. Mär 2008, 13:19

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Fritz » So 12. Feb 2017, 10:46

Noch was aus Bremerhaven bzw. Nordenham in den 70ern.

Was das für ein Ding war weiß ich auch nicht.

Gruß

Fritz

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Buttjer
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 13:53
Wohnort: Bremerhaven

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Buttjer » So 12. Feb 2017, 13:18

Fritz hat geschrieben:
So 12. Feb 2017, 10:46
Noch was aus Bremerhaven bzw. Nordenham in den 70ern.

Was das für ein Ding war weiß ich auch nicht.

Gruß

Fritz
Der Stapellauf findet zwar beim Dockbaubetrieb der GHH in Blexen statt, aber es ist weder ein Dock noch ein Neubau der GHH. In Blexen wurden auch Unteraufträge von anderen Werften angenommen, wenn die Auslastung mit Dockneubauten zu gering war. In diesem Fall scheint es ein Bauteil für eine Bohrplattform zu sein. Diese Details habe ich zwar noch nie gesehen, doch sieht es für mich nach einer Art Schwimmer eines Halbtauchers aus. Da die Konstruktion auch Mitte der 1970er Jahre abgeliefert worden sein dürfte, könnte es ein Bauteil der SCARABEO-Plattformen sein, die von Blohm & Voss gebaut worden sind.

Viele Grüße
Ingo

Fritz
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: So 2. Mär 2008, 13:19

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Fritz » Mi 15. Feb 2017, 15:44

Danke Ingo,

das leuchtet ein mlt dem Bohrinselteil.
Aufgenommen zwischen 1972 und 75.

Gruß

Fritz

Daffy
Beiträge: 12
Registriert: So 27. Nov 2016, 17:11
Wohnort: DK-Nyk.F.
Kontaktdaten:

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Daffy » Mi 15. Feb 2017, 19:24

Hier ein aehnlicher Typ:
viewtopic.php?t=93&start=10
Ganz unten vorletztes bild ,2x3 beine und 45 grad und wagrechte streben und halbtaucher. Diese Rig ist wohl ein bischen kleiner
gr. Hans

Fritz
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: So 2. Mär 2008, 13:19

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Fritz » Mo 20. Feb 2017, 21:14

Auch diese Fotos sind im Zeitraum 1972 bis 75 entstanden.
Schiffsbergung zwischen Bremerhaven und Blexen, bin damals mit der Weserfähre hin und her gefahren.
Das Schiff kenne ich nicht (mehr). S B könnte ja für Schulte und Bruns stehen. Ob die letzten 3 Bilder zu dem Schiff gehörer kann ich auch nicht mehr sagen.

Gruß

Fritz


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 11665
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:46

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Tim S. » Di 21. Feb 2017, 09:15

Das war die ANNEMARIE SCHULTE, die später als GOTLAND 2 im Nordmeer sank. Hier 1977 aufgelegt am Bahnhofskai in Kiel
Bild

Bild

Hier mehr zur Havarie:
https://www.seefahrtsfreunde-emden.de/s ... e-schulte/

Hier drei Artikel über den Untergang:
http://www.zeit.de/1982/06/das-schiff-d ... ettansicht
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14339625.html
http://vphn-os.de/wp-content/uploads/20 ... and-II.pdf

Und Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gotland_II

Was das Wrack im Vordergrund darstellt, weiß ich leider auch nicht.

Fritz
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: So 2. Mär 2008, 13:19

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Fritz » Di 21. Feb 2017, 18:46

Tim, danke für die Aufklärung und die zusätzlichen Links.

Gruß

Fritz

Antworten