Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Alle Beiträge können ohne Anmeldung gelesen werden, zur aktiven Teilnahme bitte anmelden.
Antworten
Tom Kyle
Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: Di 29. Jan 2008, 15:42

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Tom Kyle » So 8. Jan 2017, 19:23

Nur eine Idee, aber könnte es evtl. eine Aufnahme der Saxonia in ihrer Verwendung als Truppentransporter während des I. Weltkrieges sein? Das würde sowohl den grauen Anstrich als auch den fehlenden Namen erklären.
Viele Grüße

Thomas

Benutzeravatar
Northkehdinger
Mitglied
Beiträge: 1457
Registriert: Do 1. Mär 2012, 17:21
Wohnort: Nordkehdingen

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Northkehdinger » Mo 9. Jan 2017, 11:48

Moin

Hat einer von euch die IMO Nr. fuer das Schiff ???

https://www.instagram.com/p/BPB8D6QAPws ... ptainselim


Gruss Bjoern


Schon gefunden. IMO 5203085


Gruss Bjoern
Bitte immer IMO Nr. mit Angeben
Meine Fotos - Mein Copyright! © Northkehdinger
Suchmaske benutzen um ein Doppelposting zu vermeiden !
Post quality, not quantity !

Christoph51
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: Di 22. Apr 2014, 10:51

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Christoph51 » Mo 9. Jan 2017, 17:48

Und noch einmal Kreta:
Bild

Im Rahmen der Nato-Übung tauchte auch dieses Versorgungsschiff auf. Ich habe lange gesucht, kann aber nirgendwo eine Lösung finden. Ich habe allerdings bei Marineschiffen sowieso keine Ahnung. Falls mir da jemand weiterhelfen könnte, würde ich mich freuen. Danke schon einmal im Voraus.

Frank-B
Mitglied
Beiträge: 795
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 13:02

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Frank-B » Mo 9. Jan 2017, 18:13

Christoph51 hat geschrieben:Und noch einmal Kreta:
Bild

Im Rahmen der Nato-Übung tauchte auch dieses Versorgungsschiff auf. Ich habe lange gesucht, kann aber nirgendwo eine Lösung finden. Ich habe allerdings bei Marineschiffen sowieso keine Ahnung. Falls mir da jemand weiterhelfen könnte, würde ich mich freuen. Danke schon einmal im Voraus.
Hallo Christoph,

das ist einer von der Henry J. Kaiser-Klasse.
https://en.wikipedia.org/wiki/Henry_J._ ... lass_oiler
Vielleicht kannst Du im Originalbild die Nummer am Bug hinter dem Anker entziffern (187 bis 204)

Viele Grüße von Frank

Benutzeravatar
Bernd U
Mitglied
Beiträge: 2077
Registriert: Mi 6. Feb 2008, 20:49
Wohnort: Elsfleth

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Bernd U » Mo 9. Jan 2017, 18:20

Moin,Moin !
Das ist ein Schiff der US Navy der Henry J. Kaiser Klasse.
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_M ... mand_ships
Könnte die Usns Leroy Grumman IMO:8511500 sein ,die seit gestern in nahe Chania liegt.
Mfg Bernd
Video:https://www.youtube.com/watch?v=8y0kTkMJp2M

Elbinsel
Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: Fr 21. Nov 2008, 13:12

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Elbinsel » Mo 9. Jan 2017, 21:15

guenther1979 hat geschrieben:Hallo,

mein erster Post und schon eine Frage - bis jetzt konnte mir noch niemand sagen wie dieses Schiff heisst das im Hotel Holiday Inn in Rotterdam zu sehen ist, die Angestellten dort wissen es auch nicht.

Hat jemand von hier eine Idee?

Bild

Vielen Dank für eure Mühe!

Beste Grüsse,
Günther

Guten Abend allerseits,

ich grübel immer noch über dieses Schiff, kann auch jetzt nicht mit absoluter Bestimmtheit sagen, um welches es sich tatsächlich handeln mag.
Folgende Details sind es, die meine Aufmerksamkeit auf sich zogen: die beiden Kästen beiderseits am Ende der Brückennocken und die vier Ladebäume (Masten), von denen sich der zweite hinter dem Brückenhaus befindet.

Nun habe ich inder Hapag-Flotte nur zwei Schiffe mit einem solchen zweiten Ladebaum hinter dem Brückenhaus finden können:
1. die ALBINGIA, gebaut 1893 bei Harland & Wolf, Belfast (Baunr. 264). Die Hapag übernahm den Dampfer im Jahre 1905 für die Mittelamerika-Fahrt.
2. die ALLEMANNIA, gebaut 1892 bei Harland & Wolf, Belfast (Baunr. 263). Wurde nahezu zeitgleich von der Hapag übernommen und in der Mittelamerika-Fahrt eingesetzt.

Abbildungen beider Schiffe finden sich im Band 1 der Reihe "Die Schiffe der Hamburg-Amerika Linie 1847-1906" von A. Kludas auf der Seite 135. Die ALLEMANNIA ist hier mit weißem Rumpf abgebildet. Auf dem Foto sind die Kästen in den Brückennocken nicht zu sehen, doch wenn ich mir nur die Form der Bugsektion, auch dort die Anordnung der Bullaugen in zwei Reihen betrachte, dann finde ich diese zwei Schiffe wohl baugleich, jedoch nicht 100%-ig identisch.

Warum der weiße Rumpf?
Beide Schiffe waren für die Pacific Steam Navigation Co. in Liverpool gebaut worden. Die Fahrten mögen beide Schiffe da schon in die pazifische Inselwelt beiderseits des Äquators geführt haben. Und da ist es warm. Klimaanlagen für Schiffe gab es noch nicht. Um das Aufheizen des Schiffsrumpfes und der Aufbauten mit den Passagiereinrichtungen zu verringern, hat man die Schiffe weiß angemalt. Was heute ein Ausdruck der Eleganz bei Kreuzfahrern ist, war vor mehr als 100 Jahren nicht mehr als eine technische Lösung zur Steigerung des Komforts.

Wurden bei Harland & Wolf möglicherweise noch mehrere Schiffe dieser Baureihe für andere Reedereien gebaut? Niederländische und belgische Reedereien waren auch in West- und Ostakrfika, der indoneschischen Inselwelt und in der Karibik/Mittelamerika tätig. Und überall dort ist es tropisch/subtropisch heiß zu nennen.

Gruß
Elbinsel

Christoph51
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: Di 22. Apr 2014, 10:51

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Christoph51 » Di 10. Jan 2017, 09:48

Danke für die prompte Hilfe. Die LEROY GRUMMAN habe ich bei marinetraffic eben auch gefunden. Da ist ein Foto vom Oktober ( = gleicher Zeitraum); sie könnte dort etwas Farbe gebrauchen. Von daher vielleicht nicht dieses Schiff. Eine Nummer am Rumpf kann ich nicht finden (vielleicht auch gerade übergemalt). Vielleicht gibt es noch ein weiteres Schiff dieses Typs in der Nähe von Chania (Stützpunkt)?

mirkman
Mitglied
Beiträge: 646
Registriert: Do 26. Jun 2014, 07:23
Wohnort: Rostock

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von mirkman » Di 10. Jan 2017, 10:30

Dann musste die Liste wohl bei MT mal durchgehen ;)

Aber danke für das "Rätsel", das Schiff (oder besser der Typ) kam mir auch gleich bekannt vor. 2005 hatten wir mal ein Manöver auf der Ostsee und die USNS Big Horn als Versorger dabei. Jahrelang ist mir der Name entfallen, aber jetzt habe ich ihn wieder entdeckt :)
P.S.: Die Big Horn ist aber nicht das Schiff, dass du suchst, sie liegt gerade zu Hause in Norfolk, VA.

edit: huch überlesen, das Bild ist ja schon vom Oktober...
Zuletzt geändert von mirkman am Di 10. Jan 2017, 11:22, insgesamt 1-mal geändert.

Jörg
Mitglied
Beiträge: 1118
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 21:46

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Jörg » Di 10. Jan 2017, 11:14

Moin Christoph,
Christoph51 hat geschrieben:Und noch einmal Kreta:
Bild

Im Rahmen der Nato-Übung tauchte auch dieses Versorgungsschiff auf. Ich habe lange gesucht, kann aber nirgendwo eine Lösung finden. Ich habe allerdings bei Marineschiffen sowieso keine Ahnung. Falls mir da jemand weiterhelfen könnte, würde ich mich freuen. Danke schon einmal im Voraus.
wenn ich es richtig verstanden habe, hattest Du das Foto im Oktober 2016 aufgenommen.
Nun stellt sich die Frage "wann genau"???
Die USNS John Ericsson (T-AO-194) befand sich am 03.10.16 vor Kreta, die USNS Big Horn (T-AO-198) dümpelte vom 06.10. bis 09.10.16 vor Kreta herum.

Viele Grüße
Jörg
Alle von mir gezeigten Bilder unterliegen meinem © Copyright !!!

Meine Bilder bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... itter=5336

Christoph51
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: Di 22. Apr 2014, 10:51

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Christoph51 » Di 10. Jan 2017, 18:25

Ich habe das Foto genau am 3.10.2016 vor Chania aufgenommen; demnach müsste es sich um die JOHN ERICSSON handeln. In diesen Tagen fuhren etliche Marineschiffe von und nach Chania. Ich bin sicher, den anderen Versorger ebenfalls gesehen zu haben. Aber eigentlich fallen diese Schiffe nicht in mein "Beuteschema". Super! Ich kann das Foto einordnen. Für eure Hilfe ganz vielen Dank!!!

Antworten