Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Alle Beiträge können ohne Anmeldung gelesen werden, zur aktiven Teilnahme bitte anmelden.
Antworten
Jörg
Mitglied
Beiträge: 1105
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:46

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Jörg » So 18. Dez 2016, 14:24

Moin Kay,
KAY hat geschrieben:Bildist der Name nicht erkennnbar !
ich bin zwar kein "Spezi" für Coasters, aber das Schiff gehörte meiner Meinung nach der Reederei Gustaf Erikson aus Mariehamn, Finnland. Vielleicht ist das ein Anfang :roll: . In der "List of Shipowners 1975/76)" von Lloyd's finde ich kein passendes Schiff :( . Ich könnte mir gut vorstellen, dass Ben das "Rätsel" lösen könnte :)

Viele Grüße
Jörg
Alle von mir gezeigten Bilder unterliegen meinem © Copyright !!!

Meine Bilder bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... itter=5336

Christoph51
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Di 22. Apr 2014, 08:51

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Christoph51 » Mo 19. Dez 2016, 18:52

Ich habe 1974 eine BERIT fotografiert. Bauj. 1963, 1599 BRT. Lt. Lloyd Shipping Index gehörte sie der Reederei Lundqvist.

Bild

Die Flagge gehört der LOTSBETRIEB GMBH, WARNEMÜNDE.
Vielleicht hilft das etwas weiter.
Gruß Christoph

Jörg
Mitglied
Beiträge: 1105
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:46

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Jörg » Mo 19. Dez 2016, 20:22

Moin Christoph,
Christoph51 hat geschrieben:Ich habe 1974 eine BERIT fotografiert. Bauj. 1963, 1599 BRT. Lt. Lloyd Shipping Index gehörte sie der Reederei Lundqvist.
Bild
B E R I T - das war der Name, der mir auf der Zunge lag, aber nicht raus wollte :?

BERIT war in den 1970er/80er Jahren oftmals zu Gast in Hamburg und im NOK. Da das Schiff für meine Datenbank 1,19 Meter zu klein war (Länge 93,81 m; ich interessiere mich für Schiffe ab einer Länge von 95,00 Meter :!: ), konnte ich auch dort nichts finden. Über die Ro/Ro/Ferry GRANÖ (United Lines) war ich auf den Reeder Erikson gekommen. Aber mit Lundqvist hast Du Recht.

So, nun zum Schiff:

GINA II
ex. SCANWOOD -89
ex. LERIDA -88
ex. BERIT -87

IMO 5401651
L. 93,81 m
B. 13,80 m
T. 7,80 m
1599 BRT
Baujahr 1963
Bauwerft A/B Finnboda Varf - Stockholm
Baunummer 378
2400 PS

Seit 2010 nicht mehr bei Lloyd's geführt

Weitere Bilder bei shipspotting: http://shipspotting.com/gallery/search. ... 51&x=0&y=0

Viele Grüße
Jörg
Alle von mir gezeigten Bilder unterliegen meinem © Copyright !!!

Meine Bilder bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... itter=5336

MartinLH
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: Do 1. Mai 2008, 19:37

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von MartinLH » Di 20. Dez 2016, 20:40

Hi,

die BERIT hatte die Schwester ASTA, ebenfalls gebaut 1963 Baunr 377 für Lundquist, später United Lines. 1984 PALM BEACH, 1985 REEF ISLAND, 1999 MALINDI, 2005 REEF MALINDI, 2006 REEF ELMA'AN und im Dez 2006 in Alang abgebrichen.
Schöne Grüße
Martin LH

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 10977
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 11:46

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Tim S. » Do 22. Dez 2016, 12:09

Welcher LPG-Tanker brennt denn hier schon wieder in Gadani?
https://www.geo.tv/latest/124605-Fire-b ... aking-yard

Jörg
Mitglied
Beiträge: 1105
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 20:46

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Jörg » Do 22. Dez 2016, 19:13

Moin Tim,
Tim S. hat geschrieben:Welcher LPG-Tanker brennt denn hier schon wieder in Gadani?
https://www.geo.tv/latest/124605-Fire-b ... aking-yard
ich vermute GAZ FOUNTAIN (IMO 8406054).
http://www.shipspotting.com/gallery/sea ... 4&x=28&y=8
http://photos.marinetraffic.com/ais/sho ... &size=full

Viele Grüße
Jörg
Alle von mir gezeigten Bilder unterliegen meinem © Copyright !!!

Meine Bilder bei Shipspotting: http://www.shipspotting.com/gallery/pho ... itter=5336

Tim S.
Mitglied
Beiträge: 10977
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 11:46

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Tim S. » Do 22. Dez 2016, 19:33

Moin Jörg,
nicht schlecht. Im Abwrack-Thread kam aber ein noch sichererer Zielschuss:
Das müsste die "Rain" (8406054) sein.
Noch ein Foto bei Facebook:
https://www.facebook.com/16321913337099 ... 94/?type=3

guenther1979
Beiträge: 1
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 08:45

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von guenther1979 » Mo 2. Jan 2017, 09:13

Hallo,

mein erster Post und schon eine Frage - bis jetzt konnte mir noch niemand sagen wie dieses Schiff heisst das im Hotel Holiday Inn in Rotterdam zu sehen ist, die Angestellten dort wissen es auch nicht.

Hat jemand von hier eine Idee?

Bild

Vielen Dank für eure Mühe!

Beste Grüsse,
Günther

wolfgang b
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: Do 1. Mai 2008, 18:19

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von wolfgang b » Fr 6. Jan 2017, 03:10

Die Experten grübeln oder hüllen sich in Schweigen.
Verglichen mit den Decksaufbauten kämen die Invernia (1899-1914) oder ihr Schwesterschiff,
die Saxonia (1900-1925) welche in den Niederlanden abgewrackt wurde, in Betracht.
Nur waren beide mit dem cunardtypischen dunklen Rumpf unterwegs, wogegen das Bild im Hotel einen hellen Anstrich aufweist. Könnte vielleicht der Künstler seiner Phantasie freien Lauf gelassen haben und die Rumpffarbe geändert haben, um dem Raum eine hellere Note zu verpassen ?

Buttjer
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 11:53

Re: Gesucht wird... Wer kennt dieses Schiff?

Beitrag von Buttjer » Sa 7. Jan 2017, 18:51

wolfgang b hat geschrieben:Die Experten grübeln oder hüllen sich in Schweigen.
Verglichen mit den Decksaufbauten kämen die Invernia (1899-1914) oder ihr Schwesterschiff,
die Saxonia (1900-1925) welche in den Niederlanden abgewrackt wurde, in Betracht.
Nur waren beide mit dem cunardtypischen dunklen Rumpf unterwegs, wogegen das Bild im Hotel einen hellen Anstrich aufweist. Könnte vielleicht der Künstler seiner Phantasie freien Lauf gelassen haben und die Rumpffarbe geändert haben, um dem Raum eine hellere Note zu verpassen ?
Ich habe in den letzten Tagen auch schon versucht, nach einem passenden Schiff zu suchen. Dabei habe ich meinen Hauptaugenmerk auf niederländische Dampfer gelegt gehabt, die nach Südostasien gefahren sind. Schiffe auf Nordatlantik-Routen haben wie die genannten beiden Cunard-Schiffe eben einen schwarzen Rumpf.

Die Quellenlage bei diesen Schiffen ist aber nicht gerade einfach, wenn man von den großen bekannten Reedereien wie Cunard, NDL, HAPAG usw. absieht.

Ich würde nicht davon ausgehen, dass die Vorlage in irgendeiner Weise verändert worden ist. Gerade den Rumpf von schwarz auf weiß "umzupönen" halte ich für relativ aufwendig. Merkwürdig ist allerdings das Fehlen eines Schiffsnamens am Bug.

Viele Grüße
Ingo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste